Neustart

Heute habe ich mir endlich die Zeit genommen und einige Dinge erledigt, die seit längerem liegen geblieben waren. Unter anderem habe ich die Webseiten komplett gesichert und dann WordPress auf Version 3.2.1 aktualisiert bzw. neu installiert. Schon interessant, was WordPress so an neuen Features mitbringt – ich bin echt begeistert, da macht Schreiben spontan mehr Spaß ;-).

Im Zuge der Neuinstallation von WordPress habe ich die Multisite Unterstützung (MU) installiert. Damit wird hoffentlich das Administrieren der einzelnen Blogs einfacher und spaßiger.

Eben habe ich mich beim Tippen etwas verhaspelt – die berühmten Buchstabendreher -doch mit der (für mich neuen) Rechtschreibkorrektur sind solche Fehler ja direkt schnell ausgebügelt, klasse!
Nachtrag: Die scheinbar „neue Rechtschreibkorrektur“ ist gar nicht in WordPress integriert gewesen, sondern stammte vom Webbrowser Safari unter Mac OS X Lion. 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.